IT und Produktion Clever Verzahnt

Wo gibt es denn sowas?

 

Uneingeschränkter Zugriff auf erfasste Betriebsdaten in Echtzeit und auf jedem mobilen Gerät für absolute Transparenz.

JETZT KOSTENLOS DURCHSTARTEN! 

  • Smart mit Industrie 4.0 
  • Produktion Clever Vernetzen 
  • Schluss mit Datensilos
JETZT RESERVIEREN


Start der Testversion ist der 1. Juni 2017.
Wir haben 100 Plätze für das produzierende Gewerbe reserviert. Zögern Sie nicht und starten Sie Ihre Reise in die Industrie 4.0.

Weitere Infos

PRODUKT 

FEATURES

Starten Sie Ihre kostenlose Testversion (Free Trial) für 1 auf MTCONNECT® -basierten Maschine für 1 Monat und lernen Sie, was Ihnen das FORCAM FORCETM Dashboard, die Visualisierung und das Reporting für Ihre smarte IIOT / Industrie 4.0 Produktion bieten kann. Garantiert sind Ihnen Produktivitätsgewinne und eine Plattform, die die IT und Produktion mühelos verzahnt.

MASCHINEN- UND BETRIEBSDATENERFASSUNG

Die im Produktionsprozess anfallenden Daten werden mit den Systemen der Betriebsdatenerfassung (BDE) oder der Maschinendatenerfassung (MDE) gesammelt und an die Industrie 4.0 / IOT Plattform der FORCAM FORCETM Bridge sowie an Produktionsleitsysteme in Echtzeit weitergegeben und verarbeitet.Die Kontrolle des Fertigungsprozesses wird durch direkte Anbindung an Betriebs-datenerfassung oder der Maschinen-datenerfassung und anderen Systemen, die direkt am Produktionsprozess beteiligt sind, ermöglicht.

 

MTCONNECT® STANDARD

MTCONNECT® ist eine lizenzfreie Open-Source-Plattform, die auf die Kommunikation mit Werkzeugmaschinen ausgerichtet ist. Dieser Standard verbindet Anlagen, Anwendungen und ganze Fabriken miteinander und bietet ein integriertes und effizientes Gesamtfertigungssystem, welches FORCAM als Maschinen-datenerfassungs-Tool nutzt, um schnell an Internet-Cloudlösungen anzubinden, um Echtzeitdaten zu genieren. Ältere Maschinen ohne Kommunikationsprozessor lassen sich über einen MTCONNECT®-fähigen Ein-/Ausgabe Ethernet-Wandler mit dem Internet verbinden, um Daten an die FORCAM FORCETM Bridge zu leiten.

MICROSOFT AZURE CLOUD

Microsoft ist FORCAMs Partner für Cloud-basierte Datenspeicherung. Wertvolle Maschinen- und Betriebsdaten, die sogenannten Big Data, können bequem auf der Cloud abgelegt und abgerufen werden. Das Speichern dieser Informationen ist kostengünstig, sicher und verbessert die Kosteneffizienz der Lieferketten, Transparenz der Produktion und erlaubt zudem auch die Optimierung von Geschäftsabläufen.

Anforderungen von Mitarbeitern und Kunden, Vorratsmengenbedarfe und Rückstände können für die Zukunft bestimmt werden und dem Unternehmen einen klaren Wettbewerbsvorteil schaffen.

RAT

GEBER

Technologie ist die Gelegenheit für das produzierende Gewerbe, um sich effizient und nachhaltig weiterzuentwickeln und vom Markt abzuheben. Wir haben unsere Experten für Sie befragt. Lernen Sie wie Sie es erfolgreich schaffen können in die Welt der smarten Produktion einzutauchen.

VIDEO
Rat Nr. 1

Erfolgreicher
Kontinuierlicher Verbesserungsprozess

braucht den Werkleiter!

VIDEO
Rat Nr. 2

Technologie ist die Gelegenheit
mal richtig Transparenz in der Produktion
walten zu lassen!

Werner Pertek, Senior Turnaround Experte

  • Optimierung der Produktionsanlagen funktioniert nicht mit Ferndiagnosen
  • Kontinuierlicher Verbesserungsprozess braucht den Werkleiter 
  • Kommunikation ist ein Erfolgsfaktor
  • 20% Produktivitätssteigerung in 4 Wochen an einer Anlage
« Zurück

Chris Fangmann, CTO Manufacturing Technology
DXC Technologies

  • Technologie als geniale Chance Manufacturing voranzutreiben
  • Nimm die Herausforderung als positive Gelegenheit
  • Use Case-Bezug und Kundenspezifische Lösung sind Key
« Zurück

KUNDEN

TESTIMONIALS

Mit dem Einsatz von Betriebsdatenerfassung können signifikante Verbesserung erzielt werden, Produktivität und Wertschöpfung steigen. Problem Maschinen sind identifizierbar. Verschwendungen werden minimiert.

 

— Martin Schubert, Group Operations Netzwerke, Grammer Technical Components GmbH 
 

 

Wir sehen jeden Morgen sofort, ob die Maschinen einwandfrei laufen. Wir können Störungen in Ruhe analysieren - und sehen welche die schwächsten Maschinen sind und den Hauptteil der Störungen verursachen. Es fällt unheimlich leicht, Störungen abzustellen.

— Heinz Adams, Produktionsleiter, MANN+HUMMEL GmbH

Die Komplexität in unserer Produktion ist hoch: Wir verarbeiten mit 60 unterschiedlichen Maschinen und 17.000 Werkzeugen rund 36.000 Fertigungsaufträge für 700 Produkte pro Jahr. Dank digitaler Technologie können die Aufträge heute voll flexibel abgearbeitet werden, auch Expressaufträge sind jederzeit möglich. Der Bediener legt die optimale Auftragsreihen- folge fest, es wird immer am richtigen Auftrag gearbeitet. Die Produktivität ist hoch.

— Paul Nuijten, Leiter Produktionslogistik, BÜHLER AG

Was kommt nach der Testversion?
 

SMART FACTORY Starter Kit

Datenerfassung von 3 Maschinen für 3 Monate: Eine schnelle, risikofreie und kostengünstige Lösung um die FORCAM Technologie mit Trazu testen. Mit enthalten sind Schulungen zur Systemadministration sowie Grundlagen von Lean- und KVP Management.
 

Ziel: Steigerung der Anlagenverfügbarkeit.
 

FORCAM FORCE™ Use Cases

Die FORCAM Use Cases sind 'Out-of-the-Box' Lösungspakete, welche die Anforderungenan eine moderne Produktionsumgebung erfüllen. Skalierbar und holistisch im Ansatz, steht einer Produktion der Zukunft nun nichts mehr im Wege.

Ziel: Transparenz in Ihrer Produktion - bis in den kleinsten Prozess.

JETZT TESTVERSION

 KOSTENFREI TESTEN?